Beim Plissee für einen Feuchtraum kommen ganz spezielle Materialien zum Einsatz. Denn aufgrund der Tatsache, dass sich in der Küche zum Beispiel Bratenfett auf den Plissees absetzen kann, müssen diese sich leicht abwischen lassen. Auch im Bad sollte ein Plissee leicht zu reinigen sein. Nicht nur beim Waschgang, sondern auch beim Duschen oder Baden darf die Feuchtigkeit in der Luft den Plissees nichts anhaben, die ihre typische Faltenform natürlich auch weiterhin beibehalten sollten. Dies kann nur dadurch gewährleistet werden, dass feuchtraumgeeignetes Plissee für Küche oder Bad aus chemischen Fasern besteht. Denn Naturfasern haben sich als weitaus anfälliger für Flecken herausgestellt und verlieren ihre Falten zudem nach dem Waschen.

Bei Chemiefasern ist es hingegen so, dass diese dauerhaft gefaltet verarbeitet werden können. Die Falten werden also so sehr in die Plissees eingeprägt, dass diese auch im Anschluss an den nächsten Waschgang nicht verloren gehen. Sofern diese spezielle Verarbeitung gegeben ist, sind die entsprechenden Plissees für Feuchträume perfekt geeignet. Nicht jedes Plissee wurde jedoch so ausgestattet. Beim Kauf von einem Plissee fürs Bad sollten die Kunden also unbedingt darauf achten, dass sie sich nur für ein feuchtraumgeeignetes oder zumindest bedingt feuchtraumgeeignetes Plissee entscheiden.

Ein Plissee in Feuchträumen korrekt montieren

Plissee Bad

Plissee Bad

Plissee Feuchträume

Plissee Feuchträume

Plissee

Plissee ohne Bohren

Da Plissees direkt am Fenster montiert werden, sollten die Faltstores nach Möglichkeit nach Maß anfertigt werden. Denn dann können die Plissees das eigene Fenster auch in Feuchträumen passgenau verschönern. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Käufer den korrekten Abstand zwischen Plissee und Fenster einhalten. Schließlich kann sich gerade in feuchten Räumen eine größere Menge an Kondenswasser unmittelbar an der Fensterscheibe sammeln. Daher ist es so wichtig, dass die Plissees mit genügend Montageabstand am Fenster angebracht werden, damit eine ausreichende Belüftung garantiert werden kann. Bei der Bestellung im Internet liegt meist aber auch eine entsprechende Montageanleitung für Plisses beispielsweise auch für Badezimmer dabei, die den korrekten Montageabstand im Detail aufzeigt. Auch im Bad können die Plissees übrigens ohne Bohren montiert werden, so dass sich diese praktische Art der Fensterdekoration selbst in Mietwohnungen durchaus anbietet. Besonders im Internet steht eine große Auswahl an Feuchtraum Plissees bei den verschiedenen Fachhändlern zur Verfügung. Beim Design ihrer Plissees haben die Kunden somit die Qual der Wahl.